Aufgaben des Zentrums "Frühe Hilfen für Familien"

Logo Zentrum "Frühe Hilfen für Familien"
Logo Zentrum "Frühe Hilfen für Familien"

Dem Zentrum „Frühe Hilfen für Familien“ obliegen nachfolgend genannte Aufgaben:

  • Die Unterstützung der lokalen Netzwerke Kinderschutz,
  • die Beratung der Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe, vor allem in Fragen des Aufbaus eines Qualitätsmanagements im Kinderschutz,
  • die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Verfahren, Methoden und Instrumenten der Gefährdungseinschätzung,
  • die Unterstützung von Maßnahmen zur Deckung des Qualifizierungsbedarfes der in der Jugendhilfe oder sonstigen dem Kindeswohl dienenden Einrichtungen und Institutionen Tätigen,
  • die Kooperation mit den gesetzlichen Krankenkassen,
  • der weitere Aus- und Aufbau bereits vorhandener Projekte wie z.B. die Erhöhung der Anzahl der Familienhebammen und der Familienpaten des Landes Sachsen-Anhalt sowie
  • die Erstellung einer Internetwissensplattform

Zur Erfüllung dieser Aufgaben bedarf es unter anderem der

  • Ermittlung und Analyse der lokalen Bedarfe,
  • Analyse von Evaluierungen bisheriger Projekte und deren Optimierung,
  • Ermittlung des Qualifizierungsbedarfes
  • Schaffung von Kommunikationsstrukturen
  • Installierung eines Qualitätsmanagementprozesses
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Kita Vital

Kalender "Kita vital" 2016
Kalender "Kita vital" 2016